Doctor Fausti Weheklag und Höllenfahrt

Das Habe-nun-Ach für Angewandte Poesie.

Ein Abend mit E.T.A. Hoffmann

leave a comment »

Der Mann ist jetzt immerhin 239, wollte früher Musiker sein und ist als Erzähler bekannt geblieben. Da kann man ihm ruhig eine Zeitlang zuhören.

Aber nicht dass ihr jetzt alle zwei oder gar mehr Videos gleichzeitig in Gang setzt, ihr Spielkinder.

… und zum gleichen Thema auch der Deutschlehrerin, die wir alle immer haben wollten:


Playlist: Grand Trio; Miserere; Harfenquintett; Das Kreuz an der Ostsee:

Advertisements

Written by Wolf

24. Januar 2015 um 19:21

Veröffentlicht in Romantik, Schall & Getöse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: