Doctor Fausti Weheklag und Höllenfahrt

Das Habe-nun-Ach für Angewandte Poesie.

B

leave a comment »

Update zu 23!!!:

Kein Wort stimmt doch mit dem überein, was tatsächlich passiert.

R. D. B.

Brigitte Friedrich, Rolf Dieter Brinkmann und die Beine seiner Frau Maleen, ca. 1969Gute Sachen fangen ja oft gern mit B an: Bier, Bücher, man kann das gern an langweiligen Wochenenden fortführen.

Der 23. April ist Tag des Bieres und Tag des Buches. Letzteres ist der 23. April, weil er der Geburtstag von Shakespeare 1564 ist und gleichzeitig der Todestag von Cervantes 1616.

Zur 40. Wiederkehr erfahren wir auch, dass es der Todestag von Rolf Dieter Brinkmann 1975 ist, eines der unterschätztesten deutschen Schreiber. Soviel zu Sachen mit B.

Bild: Brigitte Friedrich: Rolf Dieter Brinkmann und die Beine seiner künftigen Witwe Maleen, ca. 1969.

Advertisements

Written by Wolf

23. April 2015 um 15:29

Veröffentlicht in Novecento, Vier letzte Dinge: Tod

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: