Doctor Fausti Weheklag und Höllenfahrt

Das Habe-nun-Ach für Angewandte Poesie.

Schwatzen nach der Welt Gebrauch

leave a comment »

——— Joseph Freiherr von Eichendorff:

Der Isegrim

1837:

Aktenstöße nachts verschlingen,
Schwatzen nach der Welt Gebrauch,
Und das große Tretrad schwingen
Wie ein Ochs, das kann ich auch.

Aber glauben, daß der Plunder
Eben nicht der Plunder wär,
Sondern ein hochwichtig Wunder,
Das gelang mir nimmermehr.

Aber andre überwitzen,
Daß ich mit dem Federkiel
Könnt den morschen Weltbau stützen,
Schien mir immer Narrenspiel.

Und so, weil ich in dem Drehen
Da steh oft wie ein Pasquill,
Läßt die Welt mich eben stehen –
Mag sie’s halten, wie sie will!

Ab 1837 scheint dieser zitathaltige Schatz aus Eichendorffs erster Gedichtsammlung (Gedichte von Joseph Freiherr von Eichendorff, Duncker & Humblot, Berlin 1837) in seinem Freundeskreis sehr beliebt geworden. Jahrelang erwartet Eichendorff mit einem Eigenzitat verstanden zu werden: An Theodor von Schön schreibt er noch am 24. Juni 1840: „Sodann muß ich eben jetzt wieder einmal Aktenstöße nachts verschlingen, indem mehrere Räte verreist sind, die ich de more solito zu vertreten habe.“

Derselbe Theodor von Schön weiß noch am 17. November 1842 auswendig: „Unsere Landschaften stehen jetzt, um mit Eichendorff zu sagen, wie ein Pasquill da.“ (Briefe zitiert nach der Winkler-Ausgabe, dort übernommen aus der Historisch-Kritischen Ausgabe.)

Johanna Siegmann, Red Riding Hood, Updated, 31. Oktober 2011

Isegrimbild: Johanna Siegmann: Red Riding Hood, Updated, 31. Oktober 2011.

Das schwarzhaarige Rotkäppchen ist Paula Ficara; der noch viel schwärzerhaarige Wolf ist deren Pflegewolfshund namens Taboo. Der Witz an dieser Interpretation ist, dass Rotkäppchen und der Wolf befreundet sind.

Advertisements

Written by Wolf

28. August 2012 um 00:01

Veröffentlicht in Handel & Wandel, Romantik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: